Feuerwehr Schwanau

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Über was werden die Feuerwehrleute alarmiert?

Jeder Feuerwehrmann in Schwanau trägt einen so genannten Digitalmeldeempfänger (DME) bei sich. Selbst in der Nacht liegt er meist in greifbarer Nähe. Wenn im Einsatzfall die Integrierte Leitstelle Ortenau Alarm für die Feuerwehr Schwanau auslöst, alarmieren die DMEs mit lautem Piepsen. Der DME reagiert auf die programmierten Einsatzstichworte / Einheiten (RIC´s / Schleifen-Nr.), die von der Leitstelle auf dem BOS - Kanal (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) gesendet wird.

In der Leitstelle sind Alarm und Ausrücke Ordnungen der verschiedenen Feuerwehren hinterlegt. Je nach Einsatzstichwort werden die Einheiten über die RIC´s / Schleifen-Nr. alarmiert. Alle Führungskräfte erhalten zusätzlich eine Textnachricht mit Ort, Einsatzart und Alarmierte Einheit.

Zur Alarmierung der Feuerwehr Schwanau werden die nachfolgend genannten Schleifen verwendet:

  • Löschzug Schleife: Swa_Zug 1 oder Swa_Zug 2
  • Löschzug Wasser: Swa_Zug Wasser
  • Gruppen Schleife: Gr
  • Klein Schleife: KE
  • Vollalarm Schleife: Swa_Vollalarm (Swa_Zug 1 & Swa_Zug 2)
  • Bootsführer Schleife: Bootsführer_Gr
  • Techniche Hilfe Trupp: KE-TH / WBK
  • Führungstrupp Rhein Süd: RheinS Fü-T
  • Atemschutz Schleife: Atem.
  • Kommando Schwanau: KDO
  • Kommandant Schwanau: Kdt
  • Abteilungskommandant: Abt-KDO

Meldeempfänger die in der Feuerwehr Schwanau im Einsatz waren und sind:

Foto: Swissphone Wireless AG